Wir über uns

Wir sind die Fachgruppe Pharmazie und vertreten die Interessen der Pharmaziestudierenden in Braunschweig nach außen und nach innen.
Unsere Arbeit ist ehrenamtlich, was bei unserem Vollzeitstudium keineswegs selbstverständlich ist. Wir wollen etwas bewegen, indem wir die Studienbedingungen verbessern und den Studierenden mit Rat und Tat zur Seite stehen.

Wer sind wir?
Wir sind Studierende aus verschiedenen Semestern mit individuellen Fähigkeiten. Jeder von uns kann sich irgendwo einbringen, frei nach dem Motto „Alles kann, nichts muss!“. So haben manche Mitglieder feste Aufgaben, während andere Mitglieder bei einmaligen Aktionen mithelfen.

Was kannst du tun?
Damit wir langfristig effektiv arbeiten können, benötigen wir zweierlei Dinge von dir:

Zum einen brauchen wir Feedback, denn nur so können wir uns verbessern und schnell auf Änderungen reagieren oder solche herbeiführen. Eine Veranstaltung war schlecht organisiert oder Du hast eine kreative Idee? Dann schick‘ uns eine Email. Wir nehmen uns das wirklich zu Herzen, denn schließlich sind wir die Interessenvertretung der Braunschweiger Pharmaziestudenten.

Zum anderen brauchen wir natürlich eine gewisse Mitgliederanzahl, denn nur so bleiben wir handlungsfähig. Je mehr wir sind, desto mehr können wir tun. Oder anders gesagt: Je mehr wir sind, desto weniger Arbeit für jeden einzelnen von uns.

Bild von Peggy und Marco Lachmann-Anke auf Pixabay

Weiterhin bietet eine Mitarbeit in der Fachgruppe viele Vorteile:
– Möglichkeit sich einzubringen und aktiv etwas zu verändern.
– Möglichkeit, Verantwortung zu übernehmen.
– Kontakt zu höheren Semestern: Was muss ich lernen? Wie hast du gelernt? Wie läuft das Praktikum ab?
– positiver Aspekt im Lebenslauf.

Du hast Interesse, bei der Fachgruppe mitzuwirken? Schreibe uns eine Email oder komme beim nächsten Fachgruppentreffen vorbei!